„Es sind gute Pferde, die ihr Futter fordern.
Sie wissen, was sie wert sind“
(Deutsches Sprichwort)

Preise + Ablauf

Gerne gebe ich einen Überblick über meine Arbeit im Einzelnen + Kostenaufwand.
So ist es einfach transparenter und Sie können entscheiden,
wie ich Ihnen am besten helfen kann.

Folgende Dienstleistungen biete ich an!
Alle Preise gelten inkl. MwSt., Stand November 2020.

Wiegen

(einzelnes Pferd)

Das Wiegen umfasst auch die Einschätzung des Futterzustandes des Pferdes und eine Kurzanalyse des Futterplans. Das Gewicht alleine sagt nämlich nichts über „zu dick oder dünn“ aus, da muss man anfassen und den BCS (Body Condition Score) ermitteln.

Der zeitliche Rahmen liegt hier bei ca. 10 bis 15 Minuten pro Pferd. Sollte sich daraus eine etwas umfassendere Beratung ergeben, würde ich noch einmal 10 € als Kurzberatung veranschlagen.
Das Gewicht wird auf einer Wiegekarte notiert. Ich erstelle keinen Pass. Darf ich Euch nochmals besuchen, kostet das Wiegen 15 € pro Pferd. Unabhängig ist davon die angemeldete Anzahl der Pferde.

20 € pro Pferd

Futterberatung
(einzelnes Pferd)

Wir besprechen vor Ort die aktuelle Fütterung und Haltung des Pferdes. Wie und wo wohnt das Pferd? – Wie ist das Zusammenleben der Vierbeiner? – Wie ist das Bodenpersonal aufgestellt . . . und einges mehr. Mögliche Probleme werden erläutert und Verbesserungen erarbeitet. Erfahrungsgemäß dauert so eine Erstberatung ca. 2 Stunden
und wir besprechen sehr viele theoretische Grundlagen. Ich empfehle daher, sich Stichpunkte zu notieren.

50 € pro Pferd

Schriftl. Ausarbeitung
(der Fütterungsempfehlungen)

In einer 5 bis 7-seitigen Empfehlung fasse
ich die vorgefundenen Fakten zusammen, erläutere die Auswirkungen und stelle dann
die empfohlene Fütterung vor. Gerne stehe
ich auch in Zukunft für weitere Fragen zur Verfügung (kostenfrei).

30 € pro Ausarbeitung

Futterberatung
(mehrere Pferde – gerne auch
für Stallbetreiber)

Hier ist der „Rundum-Blick“ gemeint, nicht das analytisch ausgearbeitete Konzept für die Bank . . . Gerade im privaten Bereich gibt es Stallbesitzer, die zwei oder drei Boxen „über“ haben und diese vermieten. Hier schauen wir nach Möglichkeiten, in Bezug auf Fütterung und Haltung, den größtmöglichen, machbaren Wohlfühleffekt für die dort ansässigen Vierbeiner zu erkennen. Wir ermitteln den Bedarf eines jeden Pferdes und des dazugehörigen Pferdebesitzers und überdenken und optimieren die aktuellen Haltungs- und Umgangsbedingungen für
Zwei- und Vierbeiner.

120 €

PowerPoint-Vortrag
(rund um das Thema „Fütterung“)

Im „Basis Vortrag“ befassen wir uns mit den generellen Bedürfnissen des Dauerfressers Pferd und den augenscheinlichen Problemen bei Mißachtung. Mit praktischen Übungen
und vielen Beispielen aus meiner Praxis finden
wir heraus, was man wirklich wissen sollte,
was ein Pferd tatsächlich braucht. Eine Mindesteilnehmerzahl gibt es nicht. Weitere Themen zum Besprechen und Anregungen sind willkommen.

20 € pro Teilnehmer
inkl. Handout

Stallgassenrunde

(vor Ort)

Wir besprechen vor Ort allgemeine Fragen zu Fütterung und Haltung und klären dabei gerne das eine oder andere Google oder Facebook Mythos. Beschäftigen uns auch mit Fragen, die Euch schon immer interessiert haben. Hier können gerne mehrere Teilnehmer dabei sein.

10 € pro Teilnehmer

Telefontermine, -beratung: 10 € pro angefangene 1/2 Stunde

Alle o.g. Preise gelten innerhalb eines Radius von 30 km um 27798 Hude. Anfahrt: 30 ct (PKW) und 50 ct (mit Anhänger für die Waage).

Ich freue mich, Sie kennenzulernen!
Kontakt